20732

 

 seit 27.04.2005

 

Willkommen auf unserer Homepage!

 

Die Narrenzunft Spitt'l Goischd'r Ehingen e.V wurde im Sommer 1997 von 12 jungen und närrisch veranlagten Ehingern gegründet und am 21.12.1997 noch in das Vereinsregister in Ehingen eingetragen.

 

Dem damaligen Vorstand unter der Leitung von Rudolf Wachaschewski, seinem Stellvertreter Markus Butz, der Schriftführerin Michaela Holl, dem Kassier Markus Heuter, dem Häswart Daniela Fromme und den restlichen Gründungsmitgliedern, lag viel daran einen Fasnetsverein in Ehingen zu gründen, der einen geschichtlichen Hintergrund, aber auch eine Menge Spaß zu bieten hatte.

 

 

 

(Gruppenbild Stand:  03/1998)
 

Und so zogen im Januar 1998 die zwölf  Spitt'l Goischd'r zu Ihren ersten Umzügen in Ehingen und der Umgebung los. Sie hatten sofort einen riesen Spaß und nach der ersten Saison gleich einige Anträge auf Neumitgliedschaften.
 

Das Häs in seiner Farbgebung führt auf die Farben des Ehinger Museums zurück, welches früher das Ehinger Spital war und wo der Ursprung der Spitt'l Goischd'r liegt. Die ersten Holzmasken wurden von Hermann Stocky in Zwiefalten angefertigt.
 

Inzwischen sind die Spitt'l Goischd'r zu einer Narrenzunft mit 29 aktiven und 18 passiven Mitgliedern gewachsen.

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gruppenbild Stand: 03/2011
 

Und haben auch unterm Jahr einige Veranstaltungen an denen Sie teilnehmen oder die Sie selbst veranstalten.
 

Nun noch viel Spaß auf unserer Homepage und wenn Sie wollen tragen Sie sich auch in das Gästebuch ein.